SKC-EHG-NEWS

1-5 von 381 Beiträgen  | zurück | weiter

Superliga Damen 2022/23 - 4 Herbstrunde

02.10.22

Das Auswärtsspiel der SKC-EHG-Damen gegen SK FWT-Composites NK endete heute mit einer sehr klaren 7 : 1 Niederlage (20 : 4 SP). Das Team SK-FWT kegelte 3462/Schnitt 577 und EHG 3151/Schnitt 525. Die Tagesbestleistung kam von Huber Julia mit 596. Die Nummer 1 von EHG war Jochum Marion mit 577. Damit erkämpfte sie auch den einzigen Mannschaftspunkt. 

ÖSKB-Ergebnisdienst

__________________________________________________________________

Vorarlberger Meisterschaft 2022/23 - Herbstrunde 3

02.10.22

Landesliga-Herren: Das Derby SKC-EHG 2 gegen SKC-EHG 3 endete am Samstag mit 9,5 : 6,5 SP und 5 : 1 MP. EHG 2 kegelte 2053/Schnitt 513 und EHG 3 1915/Schnitt 478. Kessler Günter war mit 540 Kegel der Tagesbeste. Vazovec Roman kämpfte sich auf 500 Kegel und war damit die Nummer 1 der 2. Mannschaft.

-----------------------------------------------------------------------------------------

Damenliga - 29.09.2022: Das Spiel SKC-EHG 2 gegen SKC-Koblach endete mit 4 : 12 SP und 1 : 5 MP. EHG kegelte 1921/Schnitt 480 und Koblach 2009/Schnitt 502. Die Tagesbeste war Kainz Marlene (U14) mit 528. Baumgartner Lena führte mit 503 das EHG-Team an. 

Ein 0 : 6 (13 : 3 SP) holte sich SKC-EHG 3 beim Spiel gegen das Team vom ESV-Breg./Wolfurt. Die ESV-Damen erreichten 1964/Schnitt 491 und EHG 1564/Schnitt 391 Kegel (Sabrine Fehr musste aufgrund von Rückenproblemen nach der 2. Bahn von der Bahn). Die Tagesbeste war Härting Sybille mit 528. Wüschner Sabrina war mit 476 die Nummer 1 vom EHG-Team.

ÖSKB-Ergebnisdienst

__________________________________________________________________

Bundesliga 2022/23 - 3. Herbstrunde

25.09.22 - SKC-EHG holte sich am Samstag in der Bundesliga-West in Bludenz 2 Tabellenpunkte. Punktelos hingegen blieben die Damen in der Superliga beim Spiel gegen den KSV-Wien

Bundesliga-West: Das Vorarlbergderby zwischen dem ESV-Bludenz und SKC-EHG endete mit 9 : 15 SP und 1 : 7 MP. Bludenz kegelte 3060/Schnitt 510 und EHG 3169/Schnitt 528. Helmut Wiegele zeigte sich in Hochform und war mit 582 der Tagesbeste. Die Nummer 1 vom ESV war Berkmann Jürgen mit 546.

Superliga: Bis zur letzten Runde sah es noch gut aus für EHG (1 : 3 MP und 42 Kegel Vorsprung). Doch dann holte der KSV Kegel für Kegel auf und siegte am Ende mit  5 : 3 MP (12 : 12 SP). Das KSV-Team erreichte 3326/Schnitt 554 und EHG 3226/Schnitt 537.  Die Tagesbeste war Petrov Veronika mit 595 Kegel. Annasensl Jasmin kam nach einem super Finish von 165 Kegel auf 589 und war damit die Nummer 1 von EHG. 

ÖSKB-Ergebnisdienst

_________________________________________________________________

Vlbg. Meisterschaft - Herbstrunde 2

25.09.22 - Zweiter 600er für Kessler Günter! Er war gestern beim Auswärtsspiel gegen SKC-Illwerke in Hochform und spielte 164/145/155/141 = 605 Kegel (kein Fehlwurf). Damit führte Kessi seine Mannschaft zum Sieg. Vor 7 Jahren schaffte er in Olympiazentrum 604 Kegel. Herzliche Gratulation!

Vlbg. Landesliga: Das Spiel SKC-Illwerke 1 gegen SKC-EHG 2 endete am Donnerstag mit 6 : 10 SP und 1,5 : 4,5 MP. Illwerke kegelte 1963/Schnitt 490 und EHG 2133/Schnitt 533. Der Tagesbeste war Kessler Günter mit 605. Bester Kegler von Illwerke war Leissner Günter mit 546. ÖSKB-Ergebnisdienst

Am Samstag spielte SKC-EHG 3 gegen SKC-Koblach 2. Diese Begegnung endet mit 1802/Schnitt 450 : 1944/Schnitt 486 Kegel (4 : 12 SP und 1 : 5 MP). Der Tagesbeste war Tusch Norbert mit 528, gefolgt von Pecovnik Helmut mit 527 Kegel. Bester EHG-ler war Vacovec Roman mit 468. 

--------------------------------------------------------------------------------------------

Damenliga: SKC-EHG 3 konnte sich am Donnerstag beim Heimspiel gegen SKC-Koblach mit 1921/Schnitt 480 : 1849/Schnitt 462 behaupten und siegte mit 4 : 2 MP (7 : 9 SP). Die Tagesbestleistung kam von Baumgartner Lena mit 560 Kegel. Die Nummer 1 von Koblach war Sieber Stefanie mit 512. 

Ebenfalls siegreich war SKC-EHG 2 gegen das Team ESV-Breg./Wolfurt. Wolfurt kegelte 2003/Schnitt 500 und EHG 2042/Schnitt 510 (6 : 10 SP und 1 : 5 MP). Die Tagesbeste war Jochum Marion mit 543. Härting Sibille war mit 536 Kegel die beste Keglerin vom ESV. ÖSKB-Ergebnisdienst

_________________________________________________________________

Bundesliga 2022/23 - 2. Herbstrunde

18.09.22 - Diesen Samstag war der SKC-EHG sowohl in der Superliga-Damen als auch in der Bundesliga-West erfolgreich. Jasmin Annasensl startete mit 601 (Bahnrekord) und Maja Nikolic mit 581 Kegel. Sie brachten damit ihre Mannschaft mit 163 Kegel in Führung. Weitere 35 Kegel kamen in der 2. Rund noch dazu. Dieser Vorsprung schrumpfte in der 3. Runde und es wurde nochmals richtig spannend. Am Ende waren es dann noch 50 Kegel. Bei den Herren war es von Anfang bis Ende eine spannender Kampf um die Punkte und das Spiel hätte jederzeit auch in die andere Richtung kippen können. Am Ende waren es 23 Kegel Vorsprung die zum Sieg reichten.

Superliga-Damen: Das Spiel SKC-EHG-Dornbirn gegen Sport Klub Göc endete mit 12 : 12 SP und 5 : 3 MP. EHG erreichte 3228/Schnitt 538 und Göc 3178/Schnitt 529. Die Tagesbeste war Annasensl Jasmin mit dem neuen Bahnrekord von 601 Kegel. Aber auch die Ergebnisse von Nikolic Maja (581) und Torremante Caroline (557) konnten sich sehen lassen. Die Nummer 1 der Gastmannschaft war Pivkova Klaudia mit 581 Kegel.  ÖSKB-Ergebnisdienst

-----------------------------------------------------------------------------------------

Bundesliga-West: EHG kegelte 3174/Schnitt 529 und KV-Schwaz 2 kam auf 3151/Schnitt 525 Kegel (13,5 : 10,5 SP und 6 : 2 MP). Der Tagesbeste war Monthaler Miximilian von der Gastmannschaft mit 561. Bester EHG-ler war Wiegele Helmut mit 556. ÖSKB-Ergebnisdienst

________________________________________________________________

Benutzer:
Passwort:
 
Passwort vergessen?
Registrieren

FACEBOOK